Kanton Zürich

Bülach

Plakat des Frauen*streiks in Bülach mit Zeiten für den 14. Juni, siehe Seite

Dübendorf

Streik-Znüni auf dem Stadthausplatz, Freitag, 14. Juni, 09.00 Uhr. Alle Frauen aus der Verwaltung, dem ASZD, den umliegenden Betrieben und Haushalten versammeln sich zu Kaffee und Gipfeli.

Heute verdienen Frauen immer noch rund 20 Prozent weniger als Männer und ihre BVG-Renten sind nur halb so hoch. 1991 streikten in der Schweiz Hunderttausende von Frauen. Sie protestierten dagegen, dass der 10 Jahre voher in die Verfassung geschriebene Gleichheitsartikel praktisch nichts bewirkt hat. Zu wenig hat sich bisher geändert. Deshalb rufen Frauenorganisationen und Gewerkschaften am 14. Juni wieder zum Frauenstreik auf.

Die Dübendorfer Frauen versammeln sich am 14. Juni vor dem Stadthaus. Diejenigen die wollen, können danach zusammen nach Uster oder Zürich an die Streikveranstaltungen.

Frauenstreik-Komitee Dübendorf

Facebook


Uster

Vorderseite des Programms für den 14. Juni in Uster
Rückseite des Programms für den 14. Juni in Uster

Programm herunterladen

Kontakt: frauen.zo@gmail.com


Wetzikon

«Frauenstreiktag – Unterricht nach Spezialprogramm an der KZO Wetzikon»

Pressetext

Pressetext_Frauenstreiktag_KZOWetzikon

Referentinnen

Referentinnen_KZOWetzikon_190614

Programm

Programm-KZO_Wetzikon_Frauenstreiktag_190614


Winterthur

Aufruf des Frauen*streikkollektivs Winterthur zur Demo am 14. Jun 2019 um 17Uhr beim Neumarkt in Winterthur. alles in violett auf Gelbem Hintergrund, dazu eine Person von hinten Fotografiert, mit Kopftuch, ein Fahrrad stossend und die Faust in die Luft streckend. Über diese Faust ist das Feminismus Symbol gelegt

Programm herunterladen

Kontakt Winterthur:
E-Mail: frauenstreikwinterthur@gmail.com
Facebook