Unsere Vernetzung geht weiter!

Das Zürcher Streikkollektiv trifft sich auch nach dem grandiosen Streik um für eine feministische Zukunft zu kämpfen.

Einmal pro Monat findet unser Vernetzungstreffen statt ( jeweils am ersten Samstag im Monat, von 14 bis 17 Uhr)
Mehr Infos in der Agenda

Neben den grossen Vernetzungstreffen organisieren wir uns in AGs, die weitere Treffen und Aktionen planen. Ausserem sind auch die Kollektiven der Hochschulen, der Schülerinnen und das Kollektiv in Winterthur weiterhin aktiv. Neue Interessierte sind jederzeit willkommen!
Mehr Infos  zu AG’s und anderen Gruppen

Seit Ende September haben wir ein feministisches Streikhaus (das ehemalige Quartierhaus 5 im Kreis 5). Das Haus ist gross und hat viel Platz für feministische Projekte. Auch hier sind Interessierte herzlich willkommen.
Mehr Infos zum Streikhaus