Sendung der Feministischen Lockdown-Gruppe auf Radio LoRa zum 14. Juni 2020

Am 14. Juni 2020 war der Kollektiv feministischer lookdown in Radia. In einen Rundtisch sprachen die Teilnehmerinnen über Erfahrung bezüglich Care Notstand, übergeordnete Dringlichkeiten, Disziplinierung, Autorität und Solidarität während des Lockdowns. Sie stellen Textausschnitte vor, den der Kollektiv für die Sicht auf die Gegenwart und die Kritik an ihr für zentral halten.

Mehr Informationen unter www.feministischerlookdown.org