An Psychologie-Student*innen, Psycholog*innen und Angehörgie des Psychologischen Instituts

Logo des Frauen*streikkollektiv Zürich, rund, mit Text "Feministischer Streik Frauen*streik 14.06.19 und darüber hinaus"

Wir sind ein Grüppchen Frauen* am Psychologischen Institut (PI) der Universität Zürich, denen die gesellschaftlichen Anliegen der Gleichstellung am Herzen liegen und wir haben uns gefragt, ob es noch mehr Menschen am PI gibt, die dem Frauen*streik solidarisch, interessiert oder engagiert gegenüber stehen.

„An Psychologie-Student*innen, Psycholog*innen und Angehörgie des Psychologischen Instituts“ weiterlesen

Medienmitteilung: Prüfungsfrei

Ein Logo des Frauenstreiks an den Hochschulen. Alles sehr bunt. Text: "Feministischer Streik Zürcher Hochschulen 14. Juni 2019" Zeichnung zeigt drei Weiblichkeiten die ein Schild hochhalten auf dem steht "Patriarchat isch doch scheisse!"

Zürich, 14. Mai 2019

Zürcher Hochschulen ignorieren Forderung des Frauen*streik-Kollektivs

Das feministische Frauen*streikkollektiv der Zürcher Hochschulen hat zusammen mit dem VPOD sämtliche Hochschulen Zürichs dazu aufgefordert, am 14. Juni eine Streikteilnahme zu ermöglichen. Insbesondere sollen an dem Freitag keine Prüfungen stattfinden und auf Sanktionen verzichtet werden. Bis jetzt hat nur eine der Hochschulen, die Universität Zürich, auf den Brief reagiert, den die Rektoratsstellen vor vier Wochen erhalten haben.

„Medienmitteilung: Prüfungsfrei“ weiterlesen

FTIQ* BESETZUNG AN DER UNI – PATRIARCHAT ISCH DOCH SCHEISSE!

Wir, eine Gruppe aus Frauen*, Trans*, Inter* und genderqueeren* (FTIQ*) Personen, nehmen uns den Vorlesungssaal KOL-E-18 an der Universität Zürich, um ein Zeichen gegen geschlechtliche Unterdrückung und patriarchale Strukturen zu setzen, die auch die Universität prägen. So wollen wir einen sicheren FTIQ*-Raum an der Universität schaffen und ihn selbstbestimmt mit unseren eigenen Inhalten füllen.

„FTIQ* BESETZUNG AN DER UNI – PATRIARCHAT ISCH DOCH SCHEISSE!“ weiterlesen