Feministisches Streikhaus

Adresse:
Verein feministisches Streikhaus
Sihlquai 115
8005 Zürich

auf Google Maps ansehen

Das Streikhaus hat eine eigene Webseite:
www.streikhaus.ch!

Warum ein feministisches Quartierhaus?

Das Zürcher Kollektiv setzt sich auch nach dem 14. Juni für einen feministischen Wandel der Gesellschaft ein. Unser Streik und unsere Anliegen waren in der ganzen Stadt präsent und wir möchten auch weiterhin eine Bewegung sein, die sichtbar und zugänglich bleibt.

Darum haben wir uns für das Quartierhaus im Kreis 5 beworben und haben den Zuschlag bekommen – die Zürcher Streikbewegung unterhält seit dem Herbst 2019 ein ganzes Haus, unter dessen Dach sich diverse engagierte feministische Strukturen vernetzen und neue politische Projekte entstehen. Das Haus soll ein ermächtigendes und solidarisches Projekt sein, welches von allen Interessierten mitgestaltet wird.

Das Haus ist gross genug, um auch neuen Projekten viel Raum zu geben. So werden gerade Konzepte für eine Bibliothek, Veranstaltungsreihen, einen Bandraum, Tanz- und Bewegungsangebote und vieles mehr ausgearbeitet – allesamt mit feministischem Anspruch.

Wer Interesse hat, sich diesem Projekt in irgendeiner Form anzuschliessen – mit eigenen Ideen oder auch ohne, als Gruppe oder alleine – kann sich gerne melden bei: feministischesstreikhaus@immerda.ch

Raum buchen

Ab sofort können online Räu

Spende für das Streikhaus

Das Haus soll einer der (zu) wenigen unkommerziellen Orte der Stadt sein, und will nicht nach einer Profitlogik funktionieren. Darum sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Wir benötigen Gelder für:

… die Infrastruktur. Das Haus steht zur Zeit bis auf einzelne Möbel komplett leer.

… die Nebenkosten. Die Stadt vermietet uns das Haus zwar relativ günstig, doch aufgrund seiner Grösse zahlen wir doch so einiges an Nebenkosten.

Einzahlungsdetails:

IBAN: CH38 0839 0036 6678 1000 9
Verein Feministisches Streikhaus
Sihlquai 115
8005 Zürich

Vielen Dank für eure Solidarität! Auf eine feministische Zukunft!